Projektpinnwand

Bitte melden Sie sich an, um Einträge zu kommentieren.
Bitte warten ...
Guido Hakenes

04.11.2019, 13:34 | Guido Hakenes (FC Germania Friedrichstal)

Liebe Unterstützer,
auf unserer Hompepage findet ihr nun einen Artikel über den Abschluss der Bauarbeiten.
Viele Grüße
Guido Hakenes
https://www.fcfriedrichstal.de/2019/11/03/jugendplatz-jetzt-mit-vollautomatischer-beregnungsanlage/

Guido Hakenes

13.09.2019, 15:44 | Guido Hakenes (FC Germania Friedrichstal)

Liebe Unterstützer,
auf unserer Homepage haben wir die weiteren Schritte veröffentlicht.
Eine entsprechende Fachfirma ist bereits beauftragt und die Arbeiten an der Beregnungsanlage starten in Kürze.
Viele Grüße
Guido Hakenes
https://www.fcfriedrichstal.de/projekt/

Sascha Erndwein

05.08.2019, 22:31 | Sascha Erndwein (FC Germania Friedrichstal 1913 e.V.)

Liebe Unterstützer!
Wir haben es endlich geschafft. Obwohl wir zwischendurch eine Durststrecke durchlaufen mussten, gab es zum Ende hin doch noch einige Sympathisanten, die das Projekt mit einem entsprechenden Beitrag unterstützten und zu guterletzt ein doch sehr hoher Spendenbetrag zusammen kam. Vielen herzlichen Dank sowohl von meiner Seite, als auch von Seiten des Vereins an alle Spender und Gönner.

Zum weiteren Ablauf:
Sobald in 5 Tagen das Projekt abgeschlossen ist, werde ich in den darauffolgenden Tagen von der Volksbank eine Liste mit allen Spendern bekommen. An Hand der Liste werden wir dann die gewünschten Spendenquittungen und Eintrittskarten verteilen. Allerdings kann die Abarbeitung der Liste ein wenig Zeit in Anspruch nehmen. Bitte habt Geduld und seht von Nachfragen ab. Ihr werdet nicht vergessen.

Euer Projektler
Sascha

Stephan Jacobsen

18.07.2019, 12:39 | Stephan Jacobsen

Werte Freunde des Vereins!
Wir haben die magische Grenze von 10.000,-€ überschritten und befinden uns auf der Zielgeraden zum erfolgreichen Abschluss des Projekts. Ich habe gerade 3000,-€ bei der Volksbank eingezahlt, Gelder die ich nicht alleine Spende, sondern viele Einzelbeträge beinhalten, die ich von Freunden unseres Vereins als Bargeld erhalten habe. Nicht alle beherrschen die modernen Medien oder sind bereit, ihre persönlichen Daten dem digitalen Netz preiszugeben. Dafür habe ich Verständnis. Mein Dank an diejenigen, die mit Ihrer Zuwendung die Arbeit in unserem Verein unterstützen. Getreu dem Motto der Volksbank "Viele schaffen mehr" bitte ich auch weiterhin um Eure Unterstützung in der Sache. Wie wir jetzt erfahren haben, ist die geplante Firma zur Errichtung der Beregnungsanlage auf dem Jugendplatz (Platz 3) auch bereit, für ein sehr gutes Angebot den zweiten Platz auszustatten. Das ist eine tolle Nachricht, die wir beim Sportfest weiter kommunizieren werden.

Mit sportlichen Grüßen

Stephan Jacobsen
Verwaltungsvorstand
FC Germania Friedrichstal e.V.

Sascha Erndwein

11.07.2019, 15:01 | Sascha Erndwein (FC Germania Friedrichstal 1913 e.V.)

Hallo zusammen!
In den letzten Tagen kamen nochmal einige Unterstützer dazu und wir haben einen recht großen Schritt nach vorne gemacht. Herzlichen Dank dafür!
Jedoch haben wir nur noch 30 Tage Zeit, den erhofften Betrag von 20.000 € zu erreichen. Sollten wir dies nicht schaffen, wird das Projekt und somit auch der Wunsch nach einer Beregnungsanlage für den Jugendplatz scheitern.
Unser aller Ziel sollte jedoch sein, unserer Jugend, welche die Zukunft des Vereines ist, die bestmöglichen Rahmenbedingungen zu Verfügung zu stellen. Denkt auch ein bisschen an jene, die bei sommerlichen Temperaturen die Schläuche fast täglich hin und her tragen müssen. Oft sind es die 1-2 gleichen Freiwilligen, die dies bewerkstelligen. Hilfe und Unterstützung scheint bei dieser Arbeit meist fern der Realität. Und wer schon auf so Sportplätzen rennen musste, der weiß wie groß die sind :)

Von daher mein nochmaliger Appell an alle, die uns bislang so tatkräftig unterstützt haben, intensiviert eure Werbung für unser gemeinsames Vorhaben. Wirbt bei Freunden, Bekannten oder Arbeitskollegen. Es ist für eine wirklich gute Sache. -- 30 Tage sind schnell vorbei!

Euer Projektler
Sascha

Sascha Erndwein

16.05.2019, 04:07 | Sascha Erndwein (FC Germania Friedrichstal 1913 e.V.)

Hallo zusammen!
Ich möchte mich zunächst bei all denjenigen Bedanken, die uns bislang finanziell bei unserem Projekt unterstützt haben. Unsere gemeinsame Finanzierung ist bislang sehr gut angelaufen. Nichts desto trotz haben wir noch einen weiten Weg vor uns. Wir müssen noch aktiver werden und offensiver für unser Projekt werben. Das heißt für jeden einzelnen von euch, macht Werbung bei Bekannten, Verwandten, Freunde oder Arbeitskollegen. Macht Ihnen unser Vorhaben transparent. Leistet Überzeugungsarbeit für die Notwendigkeit dieser Anlage. Jeder Euro zählt und ist ein Schritt in die richtige Richtung. Ich bin davon überzeugt, dass wenn jeder in seinem näheren Umfeld die Werbetrommel richtig rührt, dass wir gemeinsam unser Ziel erreichen werden.

Euer Projektler
Sascha

Sascha Erndwein

10.05.2019, 09:31 | Sascha Erndwein (FC Germania Friedrichstal 1913 e.V.)

Hallo zusammen!
Ich werde nun den Wechsel in die Finanzierungsphase beantragen. Der Wechsel wird dann relativ schnell von Statten gehen.

Trotzdem noch der Hinweis, dass es nicht bei den 100 Fans bleiben muss. Wie man sieht, können gerne noch einmal weitere 100 dazu kommen. :) Das Team und der FC freut sich über jeden weiteren Fan, dem das Projekt gefällt und der obendrein noch die Bereitschaft zeigt, uns bei dem großartigen Projekt finanziell zu unterstützen.

Sascha Erndwein

10.05.2019, 09:28 | Sascha Erndwein (FC Germania Friedrichstal 1913 e.V.)

Herzlichen Glückwunsch!
Wir haben unser Ziel erreicht.

Sascha Erndwein

10.05.2019, 07:10 | Sascha Erndwein (FC Germania Friedrichstal 1913 e.V.)

Guten Morgen zusammen!

Als Projektbetreuer möchte ich mich erstmal recht herzlich bei all denjenigen bedanken, die unser Vorhaben bislang mit ihrer Fanbereitschaft unterstützt haben. Wenn man bedenkt, dass wir an einem Tag fast die geforderten 100 Fans erreicht haben, ist das schon ganz großer Sport. Dennoch kann Ausruhen noch keine Option sein.

Ich bin Zuversichtlich, dass wir in Kürze unser Ziel erreichen werden und somit die Voraussetzungen erfüllen, um in die wichtigste Phase, die Finanzierungsphase, einzusteigen. Hier noch mal die wichtigsten Punkte für euch im Überblick:

1. Spenden kann nicht nur derjenige der sich als Fan registriert hat, also weiterhin kräftig die Werbetrommel rühren.

2. Wir haben 90 Tage Zeit, die angegebene Summe von 20.000 Euro zu erreichen.

3. Die Volksbank gibt für eine Spende ab 10 Euro immer nochmals 10 Euro dazu.

4. Die Ausschüttung der Geldmittel erfolgt jedoch nur beim Erreichen der Summe von 20.000 Euro. Sollte dies nicht klappen, werden die gespendeten Beträge automatisch von der Volksbank wieder an die Spender zurück überwiesen.

Selbstverständlich werdet ihr weiterhin in regelmäßigen Abständen auf dem Laufenden gehalten. Sollten noch Fragen offen sein, könnt ihr mich gerne kontaktieren.

Euer Projektbegleiter
Sascha

Stephan Jacobsen

09.05.2019, 16:26 | Stephan Jacobsen

Bitte dran denken, dass die Registrierung als Fan erst wirksam wird, wenn die von der Bank generierte Email vom Fan bestätigt wird. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Guido Hakenes

09.05.2019, 09:31 | Guido Hakenes (FC Germania Friedrichstal)

Weitere Informationen auch auf unserer Homepage unter:
https://www.fcfriedrichstal.de/projekt/