Projektübersicht

Umbau der bisherigen FVL-Kegelbahnen und Aufenthaltsräume.

Kategorie: Sport und Freizeit
Stichworte: Fußballverein, Schulungsraum, Jugendraum
Finanzierungs­zeitraum: 07.03.2017 11:43 Uhr - 07.06.2017 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Mai bis Juli 2017

Worum geht es in diesem Projekt?

Der FV LIEDOLSHEIM hat über 40 Jahre lang eine Kegelbahn betrieben. Nachdem ein wirtschaftlicher Betrieb nicht länger möglich ist, wird die Kegelbahn zu einer modernen Toiletten Anlage für das Clubhaus umgebaut. Der bisherige dunkle und ungemütliche Kegelbahnvorraum soll renoviert und als Jugend- und Schulungsraum genutzt werden.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist es, unseren Jugendmannschaften nach dem Training bzw. vor und nach Spielen einen Raum für Besprechungen, Video-Schulungen und geselliges Beisammensein zu bieten. Weiter soll der Raum auch für Fortbildungsmaßnahmen für unsere Trainer genutzt werden.
Zielgruppe sind alle Mitglieder und Freunde des FV LIEDOLSHEIM, sowie die Eltern unserer Jugendspieler.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Mitgliedsbeiträge alleine reichen einem Verein heute nicht mehr, solche Investitionen zu stemmen. Da eine zu hohe Neuverschuldung vermieden werden soll, sind wir auf Spenden zur Finanzierung des Projektes angewiesen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Folgende konkreten Kosten sollen mit den Spenden abgedeckt werden:
- Neue Trennwand in Trockenbauweise
- Tür Richtung Toilettentrakt
- Entsorgung der Holzverkleidung
- Neues Fenster mit Rollladen
- Neue Decke
- Tapete, Wandfarbe
- Neue Bodenfließen
- Beamer und Leinwand

Wer steht hinter dem Projekt?

Vorstandschaft und Verwaltung des FV LIEDOLSHEIM stehen hinter dem Projekt. Die große Identifikation mit dem Projekt erkennt man auch daran, dass alle Arbeiten komplett in Eigenregie durchgeführt werden.