Projektübersicht

Die Kinder vom Franziskuskindergarten wünschen sich neue Fahrzeuge für den Hof. Da unser Kindergarten in den vergangenen Jahren gewachsen ist und derzeit 125 Kinder in sieben Gruppen betreut, sollte sich auch unser Fuhrpark erweitern, damit jedes Kind die Freude am Fahren genießen kann und nicht allzu lange warten muss, bis es ein Fahrzeug ergattert hat.

Kategorie: Kinder und Jugend

Stichworte: Fahrzeuge, Kindergarten, Kinder

Finanzierungszeitraum 20.06.2017 17:30 Uhr - 20.09.2017 00:00 Uhr

Realisierungszeitraum des Projektes: Herbst 2017

Worum geht es in diesem Projekt?

Im Kindergarten St. Franziskus werden Kinder von 1-6 Jahren betreut. Jede Altersstufe hat andere Ansprüche an Fahrzeuge.
Somit wünschen sich die Krippenerzieherinnen einen Krippenbus, damit auf ihren täglichen Spaziergängen alle sechs Kinder einen sicheren Platz haben.
Die größeren Kinder würden sich über neue Roller, Taxis, Dreiräder und Traktoren freuen.
Für den Kindergarten müssen diese Fahrzeuge hohen Ansprüchen an Stabilität und Sicherheit genügen, deshalb haben sie einen sehr hohen Preis.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unsere Zielgruppe sind natürlich alle Kinder des Kindergartens.
Die Fahrzeuge sollten den Altersstufen der Kinder entsprechen und ihre Freude an der Bewegung stillen. Wir Erzieherinnen sehen die tägliche Bewegung an der frischen Luft als elementare Voraussetzung für jegliches lernen und möchten, dass die Kinder unserer Einrichtung weiterhin Spaß und Freude daran haben.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Alle, denen Kinder und ihre Bedürfnisse am Herzen liegen.
Alle, die möchten, dass hohe Standards für Kinder eingehalten werden.
Alle, denen es wichtig ist, dass zukünftige Generationen Freude an der Bewegung verinnerlichen und dadurch gesund bleiben.
Alle, die nachvollziehen können, wie schön es ist als Kind auf Dreirad, Roller und Sonstigem zu fahren.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Der Kindergarten St.Franziskus wird bei erfolgreicher Finanzierung Fahrzeuge für die verschiedenen Altersstufen der Kinder anschaffen.
Dazu zählen ein Krippenbus, Dreiräder, Roller, Taxis, Traktoren und Ähnliches.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht unser Träger, die Kath. Kirchengmeinde Karlsdorf-Neuthard-Büchenau, alle Erzieherinnen, die Leiterin Gabi Münch, sowie die Eltern und alle Kinder des Franziskuskindergartens.